News

Gewalt gegen Einsatzkräfte: Große Studie zeigt überraschende Ergebnisse

MAINZ. Seit nunmehr fünf Jahren setzt sich der Verein „HELFER sind TABU“ für die Interessen von Mitarbeitenden in Rettungsdienst, Polizeibehörden und der Feuerwehr ein. Im Fokus steht dabei insbesondere die Prävention von Angriffen auf Rettungs- und Hilfskräfte. Erstmals ermöglicht nun eine vom Verein „HELFER sind TABU“ initiierte breit angelegte Studie, einen Einblick in die tatsächliche Situation hinsichtlich Gewalt gegen Einsatzkräfte aussieht.
Weiterlesen

DRK und Verdi einigen sich auf neuen Tarifvertrag

Die Tarifgemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Das neue Tarifwerk hält insbesondere für Auszubildende eine deutliche Verbesserungen bereit - ein klares Bekenntnis zur Ausbildung im Rettungsdienst!
Weiterlesen

Azubis und Polizei trainieren gemeinsamen Einsatz an Schulen

HARGESHEIM. Wenn ein Großaufgebot von mehr als 100 Einsatzkräften von Polizei und Rettungsdienst an einer Schule im Einsatz sind, deutet das in der Regel nicht auf etwas Gutes hin. Am vergangenen Samstag, war die Alfred-Delp Schule in Hargesheim allerdings nur die Kulisse für einen großen Praxistag der Auszubildenden zum Notfallsanitäter im DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe in Zusammenarbeit mit Einsatztrainern der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz.
Weiterlesen